Ein bunter Regenschirmlauf zum 1. Mai in Zürich

Mehrere tausend Demonstrantinnen und Demonstranten trotzen in Zürich dem nassen Wetter und nehmen am grossen Umzug des Gewerkschaftsbundes teil. Sie verlangen mehr soziale Gerechtigkeit und weniger Ausgrenzung.

GBKZ-Präsident Markus Bischoff marschiert mit einem Lächeln im Gesicht zuvorderst im 1. Mai-Umzug.
Bildlegende: Fröhliche Gesichter trotz Regen am 1. Mai-Umzug in Zürich. Keystone

Weitere Themen:

  • Vordemo auf dem Zürcher Helvetiaplatz bewegte die Massen nicht.
  • Schaffhauser Linke bekämpft zum 1. Mai die «Sparschweinerei» der Regierung.

Moderation: Christoph Brunner, Redaktion: Nicole Marti