Ein «Computer-Nerd» soll Regierungsrat werden

Die Grünliberalen wollen mit Kantonsrat Jörg Mäder den Sitz in der Zürcher Kantonsregierung zurückerobern, den sie vor knapp 12 Jahren verloren haben. Computerspezialist Mäder bezeichnet sich selber als «Nerd».

Mann mit braunen Haaren und Brille
Bildlegende: Jörg Mäder soll für die GLP in die Zürcher Regierung. zvg GLP

Weitere Themen:

  • SH: Stadtparlament will die umstrittene Parkierungsverordnung dem Volk vorlegen.
  • Winterthur: Eine Polizeieskorte als Hochzeitsgeschenk sorgt für Kritik.
  • Küsnacht: Blindgänger im Garten eines Alterszentrums.

Moderation: Nicole Marti