Ein Zürcher 1. Mai fast ohne Ausschreitungen

Die Polizei zieht eine positive Bilanz zum Tag der Arbeit. Nach dem offiziellen Umzug kam es nur zu einzelnen Scharmützeln. 50 Personen wurden festgenommen.

Weitere Themen:

  • Weniger Energieverbrauch in der Stadt Zürich: Leichter Rückgang in den Jahren 1990 bis 2008
  • Schwindende Chance auf die Europa League: Der FC Zürich verliert gegen YB 0:1

Moderation: Vera Deragisch