Eine App hilft mit bei der Sicherheit

Beim diesjährigen Züri-Fäscht rechnen die Organisatoren mit rund zwei Millionen Besucherinnen und Besuchern. Deshalb investieren sie noch mehr in die Sicherheit als in früheren Jahren.

Eine App soll bei der Sicherheit mithelfen.
Bildlegende: Beim Züri Fäscht werden auch dieses Jahr wieder Millionen Menschen erwartet. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Sterben in Schaffhausen wird immer teurer: Die Bestattungskosten steigen seit einigen Jahren.
  • In Schlieren wurde ein Bauarbeiter schwer verletzt.
  • Der erste Recyclingroboter der Schweiz wird in Oberglatt getestet.
  • Schaffhausen holt die Curling-WM 2021 nach Hause.

Moderation: Nadine Markwalder, Redaktion: Hans-Peter Küenzi