"Eine solche Stelle ist ein Privileg"

Der ehemalige Zürcher Regierungsrat Thomas Heiniger wurde zum Präsidenten des Schweizerischen Roten Kreuz gewählt.

Thomas Heiniger nach seiner Wahl zum SRK-Präsidenten.
Bildlegende: Thomas Heiniger nach seiner Wahl zum SRK-Präsidenten Schweizerisches Rotes Kreuz

Weitere Themen:

  • Velofahrerin nach Unfall mit Tram gestorben
  • Cédric Zesiger wechselt von Absteiger GC zu Meister YB
  • Stellen sollen dank anonymen Bewerbungen fairer werden