Einigung im Blutspende-Streit

Nach jahrelangem Streit hat sich der Zürcher Blutspende-Dienst des Roten Kreuzes mit der schweizerischen Dachorganisation versöhnt. Die Zürcher dürfen nun auch im Aargau Blut entnehmen und können so ihren Bedarf decken.

Weitere Themen:

  • Noch kein Termin für 2. Beratung des Stadtzürcher Budgets 2011 im Gemeinderat
  • Winterthur erlaubt Sonnenkollektoren auf Altstadt-Dächern
  • Mehr Passagiere am Flughafen Zürich im November

Moderation: Nicole Marti