Einigung im Fäkalienstreit

Der Streik auf der unterirdischen Baustelle im Zürcher Hauptbahnhof ist beendet. Die SBB ergreift weitere Massnahmen, um die Bauarbeiter vor Fäkalien aus den Toiletten der alten Züge zu schützen. Die Gewerkschaft Unia ist zufrieden und beendet die Blockade der Baustelle. 

Weitere Themen:

  • Zürcher Stadtpolizei stösst endgültig an ihre Grenzen
  • BVK-Sanierung generiert Milliarden-Defizit für Kanton Zürich
  • Agglomerationsprogramm für Schaffhausen unter Dach und Fach

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Michael Hiller