«Entscheid von Kuoni ist nur schwer nachvollziehbar»

Kurt Heiniger war Generaldirektor des Reisekonzerns Kuoni. Die geplante Abkehr vom traditionellen Reisegschäft ist auch für ihn «ein kleiner Schock». Dies, weil das Reisegeschäft nach wie vor rentiere. Nach Meinung Heinigers haben Kuoni unter anderem die vielen Chefwechsel geschadet.

Kurt Heiniger, Ex-Manager des Reisekonzerns Kuoni.
Bildlegende: Kurt Heiniger, Ex-Manager des Reisekonzerns Kuoni. SRF

Weitere Themen:

  • Weitere Untersuchung in der Affäre Mörgeli.
  • Rote Zahlen bei der NZZ
  • Bewaffneter Raubüberfall auf Kleiderboutique

Moderation: Roger Steinemann