Erich Vock, der neui Heiri, im Gespräch

Erich Vock hat die «Kleine Niederdorfoper» wieder nach Zürich gebracht. Er ist Regionaljournal-Wochengast.

Weitere Themen:

  • Mehr Publikum: Schlussbilanz der Winterthurer Kurzfilmtage
  • Weniger Publikum: Schlussbilanz der Zürich Auto Show
  • Nach dem Desaster von Marseille: Wie schlägt sich der FC Zürich beim FC Luzern?

Beiträge

  • Publikumsrekord bei Internationalen Kurzfilmtagen Winterthur

    Rund 14 000 Zuschauerinnen und Zuschauer kamen von Mittwoch bis Sonntag zu den 13. Internationalen Kurzfilmtagen in Winterthur. Das ist ein neuer Rekord. Ein Grund dafür dürfte sein, dass es mit dem grösseren Stadttheater einen zweiten Austragungsort neben dem Casino Winterthur gab.

  • Weniger Eintritte bei Zürcher Autoshow

    Etwa 60 000 Zuschauerinnen und Zuschauer besuchten vom Donnerstag bis zum Sonntag die Zürcher Autoshow in der Messe Oerlikon. Trotz einem kleinen Rückgang zeigten sich die Veranstalter erfreut; das Resultat liege über den Erwartungen.

  • Erich Vock: Schauspieler und Produzent

    Erich Vock hat die «Kleine Niederdorfoper» zurück nach Zürich gebracht. Er ist Produzent und spielt als Hauptdarsteller die Rolle des Bäuerlein Heiri. Mit Erich Vock spricht Muriel Jeisy.

Moderation: Hans-Peter Künzi