Erste Bilanz der Zentralen Ausnüchterungsstelle

In die Zentrale Ausnüchterungsstelle (ZAS) der Stadt Zürich wurden bisher 366 Personen eingeliefert. Die ZAS ist seit März in Betrieb.

Weitere Themen:

  • Neuer Strassenstrichplan in Zürich braucht mehr Zeit
  • Zürcher Wissenschaftshistorikerin Marianne Sommer erhält Latsis-Preis

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Oliver Fueter