Erste Zürcher Altersheime schaffen Kühlwesten fürs Personal an

Sie wurden in den vergangenen Tagen getestet, nun beschafft sich das KZU definitiv rund zwanzig Kühlwesten für die Betreuer und Pflegerinnen in seinen Altersheimen. Diese sollen dem Personal das Arbeiten mit Maske an heissen Tagen etwas erleichtern. Andere Heime könnten bald folgen.

Eine Mitarbeitende eines Altersheim reicht einer Bewohnerin gerade ein Getränk zur Abkühlung.
Bildlegende: Das Personal in ersten Zürcher Altersheimen wird wegen der Hitz nun mit Kühlwesten ausgestattet. Keystone

Weitere Themen:

  • Universitätsspital Zürich entmachtet Herzchirurg.
  • Zürcher Grasshoppers dürften eine weitere Saison in der Challenge League spielen.
  • Sommerserie Abfall: Warum wird nur in wenigen Gemeinden Plastik separat gesammelt?

Moderation: Dorotea Simeon