Erster Grosseinsatz der Schneeräumungs-Equipen gut gemeistert

Im Kanton Zürich stehen alle 230 Räumungsfahrzeuge seit Donnerstagnachmittag fast pausenlos im Einsatz. Inzwischen seien die Strassen schwarz geräumt, sagt Strasseninspektor Othmar Erni auf Anfrage. Die Zürcher Kantonspolizei registrierte bis am Abend rund ein Dutzend Unfälle wegen des Schnees.

Ein verschneiter Parkplatz in der Stadt Zürich
Bildlegende: Ein verschneiter Parkplatz in der Stadt Zürich Keystone

Weitere Themen:

  • Nach Lohnverzicht des Winterthurer Stadtrats: Parteien wollen nicht einfach so auf weitere Forderungen beim Budget verzichten.
  • Nach fristloser Entlassung: FCZ muss gemäss Urteil des Arbeitsgerichts Rolf Fringer den Lohn bis Mitte 2014 zahlen.
  • Schaffhausen: 83-jährige Frau wird auf dem Fussgängerstreifen von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Moderation: Dorotea Simeon