«Es geht nicht vorbei wie ein anderer Tag»

Von der Attacke auf Polizisten am letzten Wochenende in Zürich waren auch Sanitäterinnen und Sanitäter betroffen. Sie konnten einem Schwerverletzten nicht sofort helfen. Im Interview spricht Einsatzleiter Marco Neumann über das Verarbeiten solcher Vorfälle und fordert harte Strafen für die Täter.

Marco Neumann, Einsatzleiter Schutz und Rettung Zürich
Bildlegende: Marco Neumann ist bei Schutz und Rettung für 26 Mitarbeiter zuständig SRF

Weitere Themen:

  • Nach dem Grossbrand in Zürich: Der Verkehr rollt, die Brandwache bleibt.
  • S-Bahnen in Region Zürich fahren in verkürzten Formationen.
  • Elektrorollstullfahrerin stirbt nach Verkehrsunfall.
  • FCZ - Basel: Der Klassiker im Letzigrund

Moderation: Fanny Kerstein