«Es ist wieder etwas Leben in den Flughafen gekommen»

Etwa je 25'000 Passagiere sind am Samstag und am Sonntag von Flughafen Zürich aus in die Ferien gefolgen. Das entspricht einem Viertel der Passagierzahl vom letzten Jahr, wie Flughafen Betriebsleiter Stefan Tschudin erklärt. Dennoch zieht er eine positive Bilanz.

Wieder leicht optimistisch: Flughafenleiter Stefan Tschudin.
Bildlegende: Wieder leicht optimistisch: Flughafenleiter Stefan Tschudin zvg

Weitere Themen:

  • Glück im Unglück: Vier Frauen blieben bei Unfall mit Gummiboot am Höngger Wehr unverletzt
  • Vorwürfe an Zürcher Behörden im Zusammenhang mit der Beschattungsaktion um Banker Iqbal Khan

Moderation: Hans-Peter Künzi