ETH Zürich überholt Cambridge im Hochschulranking

In einem renommierten Hochschulranking schneidet die ETH Zürich so gut ab, wie noch nie. Sie belegt aktuell den sechsten Platz und gilt damit als zweitbeste Universität Europas. ETH-Präsident Joel Mesot ist stolz.

Das ETH-Hauptgebäude mit dem markanten Kuppeldach.
Bildlegende: Sie gilt neu als sechstbeste Hochschule der Wert: Die ETH Zürich. Keystone

Weitere Themen:

  • Das Elektrizitätswerk der Stadt Zürich sieht sich auf Kurs, die Energiewende zu schaffen.
  • Das Bundesgericht weist eine Beschwerde der «Vatermörderin von Hemmental» ab.
  • Die Zürcher BDP will mit Nationalrätin Rosmarie Quadranti ihren einzigen Sitz verteidigen.
  • In Zürich Wipkingen ist ein Provisorium auf der Letten-Wiese nötig, um genügend Schulraum zu haben.
  • Murat Yakin hat am Mittwochmorgen das Training beim FC Schaffhausen aufgenommen und hat grosse Ziele.
  • Artenvielfalt im Boden: Warum für ein Forschungsprojekt in Zürich Affoltern Unterhosen vergraben werden.

Moderation: Nadine Markwalder, Redaktion: Hans-Peter Künzi