«Fall Spanien»: Blick entschuldigt sich

Vor 6 Jahren wurde bekannt, dass es in Spanien ein Lager für schwer erziehbare Jugendliche gebe. Diese würden dort misshandelt und eingesperrt. Jetzt entschuldigt sich Blick für seine Kampagne.

Weitere Themen:

  • Neue Studie zu Umsätzen der Geschäfte an der Zürcher Bahnhofstrasse
  • Spital Uster mit Rekordzahl an Patienten im 2011
  • Madonna kommt für Konzert ins Zürcher Letzigrund-Stadion

Moderation: Vera Deragisch, Redaktion: Hans-Peter Künzi