FCZ-FCB: Unentschieden und demolierte WC

Der FC Zürich kann gegen den FC Basel weiterhin nicht gewinnen. Am Mittwochabend gab es im ausverkauften Letzigrund ein 2:2 Unentschieden. Der FCZ ist damit weiter Tabellenführer. Vor dem Spiel stürmten einige Basel-Fans das Stadion. Sie verwüsteten WCs und Essenstände und stahlen Kassen.

Weitere Themen:

  • Joe Manser erster Zürcher Gemeinderatspräsident im Rollstuhl
  • Winterthurer Parteien werfen Stadtrat vor, bei der Schulhausplanung geschlafen zu haben

Moderation: Nicole Marti