FCZ vergünstigt Tickets wegen Letzigrund-Stützen

Ab sofort verbilligt der FCZ die Preise für seine Saisonkarten und Einzeltickets. Grund dafür sind die zum Teil massiven Sichtbehinderungen durch die provisorischen Dachstützen im Letzigrund-Stadion.

Weitere Themen:

  • Partei für Zürich löst sich nicht auf
  • NZZ-Gruppe in den roten Zahlen
  • Schaffhausen will Bühl-Fussballplätze sanieren

Beiträge

  • Partei für Zürich macht weiter

    Die kleine Partei für Zürich hat am Samstag an einer Mitgliederversammlung entschieden, sich nicht aufzulösen. Dies sagte Parteipräsidentin Susi Gut auf Anfrage des Regionaljournals.Alle Parteimitglieder hätten sich dafür ausgesprochen, auch ohne Gemeinderatsmandat weiter zu machen.

    Zudem sei die bevorstehende Abstimmung über die Allmend-Initiative der PfZ ein wichtiges Argument gegen die Auflösung gewesen.Die Partei für Zürich hat am vergangenen Sonntag ihre beiden Gemeinderatsmandate verloren.

    Oliver Fueter

  • FCZ: vergünstigte Tickets und Gästesektor für FCB

    Die Führung des FC Zürich hat zwei gewichtige Entscheidungen gefällt: Einerseits werden ab sofort Saisonkarten und Einzeltickets vergünstigt. Grund dafür sind die teilweise massiven Sichtbehinderungen durch die provisorischen Dachstützen im Letzigrund-Stadion.

    Andererseits wird der Gästesektor beim Hochrisikospiel gegen den FC Basel im April für die FCB-Fans wieder geöffnet. Dies ist laut FCZ-Präsident Ancillo Canepa das Resultat intensiver Gespräche mit dem FCB und der Stadtpolizei Zürich.

    Oliver Fueter

Redaktion: Oliver Fueter