Feuerwerk machte in Zürich und Schaffhausen keine Probleme

Es blieb ruhig in der 1. August-Nacht im Kanton Zürich. Schutz und Rettung verzeichnete einen Einsatz, weil ein Gartenzaun brannte. Dafür musste die Feuerwehr 33 Mal wegen Überflutungen ausrücken. Auch im Kanton Schaffhausen hielten nicht Raketen, sondern Überflutungen die Feuerwehr auf Trab.

Ein Blitz schlägt während eines Gewitters in der Stadt Zürich ein.
Bildlegende: Nicht Feuerwerk, sondern das Unwetter beschäftigte die Feuerwehr am 1. August. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Pionierprojekt im Spital Zollikerberg will Doppelbefragungen von Patienten verhindern.
  • Sommerserie «40 Jahre Regionaljournal»: Das Swissair-Grounding traf die Schweiz mitten ins Herz.

Moderation: Pascal Kaiser, Redaktion: Pascal Kaiser