Finanzausgleich: Zürich zahlt weniger, Schaffhausen mehr

Trotz desolater finanzieller Situation muss der Kanton Schaffhausen im nächsten Jahr mehr als doppelt so viel in den Finanzausgleich bezahlen: Über vier statt zwei Millionen Franken.

Der Kanton Schaffhausen muss tief in die Kasse greifen für den Finanzausgleich.
Bildlegende: Der Kanton Schaffhausen muss tief in die Kasse greifen für den Finanzausgleich. Colourbox

Weitere Themen:

  • Der Einsatz von Smart-Metern hilft beim Strom sparen
  • Winterthur feiert sein 750-Jahr-Jubiläum
  • Lernen vom Maestro: David Zinman gibt in der Tonhalle Dirigierkurse

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Michael Hiller