Finanzmarktkrise beutelt die Stadt Zürich

Wegen der Krise auf den Finanzmärkten rechnet die Stadt mit markant weniger Steuereinnahmen im nächsten Jahr. Das Budget geht drum von einem Defizit von fast 200 Millionen Franken.

Weitere Themen:

  • Bauzug im Bahnhof Herrliberg entgleist
  • Werbewirtschaft spürt die serbelnde Konjunktur
  • Sexuell Übergriffe auf Kinder in Beringen (SH)?
  • La Traviata im Zürcher Hauptbahnhof - die Vorbereitungen
  • Von Nutztieren und Hirnschmalz - die Worte des Monats September

Beiträge

Moderation: Vera Grimm, Redaktion: Barbara Seiler