Flughafen Zürich ist mit Ferienflügen zufrieden

Am vergangenen Wochenende blieb es am Flughafen Zürich ruhiger als normalerweise zu Ferienbeginn: Im Vergleich zum Vorjahr gab es heuer nur ein Viertel der üblichen Passagiere. Dennoch zeigt sich der Flughafen «einigermassen zufrieden».

Der Flughafen will dennoch auf Staatshilfe verzichten.
Bildlegende: Dieses Jahr sind deutlich weniger Passagiere unterwegs als vor einem Jahr. Keystone
  • FCZ-Präsident Ancillo Canepa wurde positiv auf Coronavirus getestet.
  • Zürcher Velohändler verzeichnen auch nach Lockdown Rekordumsätze.

Moderation: Luca Fuchs, Redaktion: Luca Fuchs