Flughafen Zürich: Mit Putzrobotern gegen Corona

Bald wird wieder mehr geflogen: Der Flughafen Zürich bereitet sich mit verschiedenen Massnahmen vor. So wird häufiger gereinigt, etwa mit zwei speziell angeschafften Putzrobotern. Und es werden 200 Desinfektionsspender aufgestellt. Maskenpflicht oder Fiebermesspflicht gibt es keine.

Bildlegende: SRF

Weitere Themen:

  • Kanton Zürich zeigt Papierfabrik Horgen an
  • Uni Zürich will künftig strenger sein mit Wissenschaftlern, die unsauber arbeiten
  • Neues Lehrmittel für das Fach Medien und Informatik

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Hans-Peter Künzi