Flugplatz Dübendorf: Missstände, aber keine Straftaten

Schludrigkeit ist nicht strafbar: So könnte das Fazit der Bundesanwaltschaft zum Miltärflugplatz Dübendorf zusammengefasst werden. Sie hat die Vermietungspraxis der Liegenschaftenverwaltung untersucht und keine strafbaren Handlungen gefunden. Die Strafuntersuchung wurde deshalb eingestellt.

Bei den Vermietungen am Flugplatz Dübendorf hat niemand Dreck am Stecken, auch wenn nicht alles sauber lief.
Bildlegende: Bei den Vermietungen am Flugplatz Dübendorf hat niemand Dreck am Stecken, auch wenn nicht alles sauber lief. KEYSTONE

Weitere Themen:

  • Zürcher Hafenkran war aus Sicht von Zürich Tourismus ein voller Erfolg.
  • Cornelia Stamm Hurter (SVP) mit Glanzergebnis zur neuen Präsidentin des Grossen Stadtrats Schaffhausen gewählt.
  • ZSC schlägt Kloten im Zürcher Eishockey-Derby.

Moderation: Christoph Brunner