Forschungsprojekt «Zeppelin» zeigt: Frühförderung nützt

Ziel des Forschungsprojektes war es, Kinder aus schwierigen Verhältnissen von Geburt an zu fördern, damit sie nicht schon im Kindergarten ins Hintertreffen geraten. Die Bilanz des Forschungsprojektes ist positiv. Trotzdem will der Kanton Zürich von dieser Form der Frühförderung nichts wissen.

Frauen, Kinder, Betreuerinnen des Projekts Zeppeliin sitzen zusammen um einen Tisch.
Bildlegende: Wenn Kinder früh gefördert werden, profitieren auch die Eltern. zvg

Weitere Themen:

  • Kesb Winterthur Andelfingen kämpft mit Vertrauensverlust
  • Weniger Steuereinnahmen in der Stadt Schaffhausen wegen Tippfehler in einer Steuererklärung.
  • Kantonspolizei Zürich warnt vor Betrügereien mit Flugtickets.

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Nicole Freudiger