Für Kinder von Drogenabhängigen gibt es noch viel zu tun

In Ottenbach gibt es seit 40 Jahren die Therapiestation Ulmenhof, die nicht nur Suchtkranke, sondern auch ihre Kinder, aufnimmt. Ihr Mitbegründer, Peter Burkhard, ist überzeugt von seinem Modell. Und er stellt fest, dass auch heute noch die Kinder von Drogenabhängigen vergessen gehen.

Die Therapiestation Ulmenhof in Ottenbach.
Bildlegende: Die Therapiestation Ulmenhof in Ottenbach. ZVG

Weitere Themen:

  • Ein Engpass weniger - SBB weiht Überwerfung Hürlistein beim Bahnhof Effretikon ein.
  • Schüsse im Nachtclub - Stadtpolizei Zürich nimmt 54-Jährigen im Langstrassenquartier fest.
  • Friedlicher Uster-Märt - Die Bilanz ist trotz einiger alkoholisierten Auseinandersetzungen positiv.

Moderation: Dorotea Simeon