Fusionspläne bei Zürcher Spitälern

Die Spitäler von Uster und Wetzikon planen den Zusammenschluss. Das Angebot der beiden Häuser soll aufeinander abgestimmt werden. Geplant ist eine gemeinnützige Aktiengesellschaft. Das letzte Wort hat das Volk.

Im Spital Wetzikon sollen planbare Eingriffe durchgeführt werden
Bildlegende: Teure Infrastrukturen an beiden Orten seien nicht mehr zeitgemäss Keystone

Die weiteren Themen:

  • Orell Füssli feiert 500-Jahr-Jubiläum. Die Druckerei druckte unter anderem die Bibel des Zürcher Reformators Huldrich Zwingli. Und seit über 100 Jahren die Schweizer Banknoten.
  • Menschen, die im Sterben lieben, sollen in Schaffhausen besser betreut werden. Unter anderem mit einem Sterbe-Hospiz.
  • Sie ist eine der bekanntesten Politikerinnen der Deutschschweiz: Natalie Rickli, SVP-Nationalrätin aus Winterthur. Nun will sie in den Zürcher Regierungsrat.

Moderation: Pascal Kaiser, Redaktion: Dorotea Simeon