Fussballbegeisterte Kinder stellen Zürcher Clubs vor Probleme

Seit der WM in Russland werden die Zürcher Fussballclubs überrannt. Viele Jungen und Mädchen wollen selber im Club spielen. Doch es fehlt an Plätzen, Garderoben und vor allem an Trainern. Ein Besuch in Affoltern am Albis.

Ein Mann verteilt Autogramme an Jugendliche.
Bildlegende: Da geht wohl ein Traum in Erfüllung: Yann Sommer verteilt Autogramme in Affoltern am Albis. SRF

Weitere Themen:

  • Keine «Milliarden-Abzocke»: SP muss Titel ihrer Stadion-Initiative ändern.
  • Baufälliges Schulhaus in Winterthur muss dringend saniert werden.
  • Rheinauer und Rheinauerinnen zeigen Interesse an bedingungslosem Grundeinkommen.
  • VBZ muss bei Informationstafeln nachrüsten.