«Gammelhäuser»: Stadtparlament bewilligt Kauf nachträglich

Die Stadt Zürich hatte die Liegenschaften im Langstrassenquartier vor gut einem Jahr gekauft - wegen «unhaltbarer Zustände» für die Mieter. Die Stadt hatte diesen Kauf aber nicht vom Parlament absegnen lassen und wurde vom Verwaltungsgericht gerügt. Gestern hat das Parlament die Bewilligung erteilt.

Polizeiautos vor zwei Hochhäusern in Zürich.
Bildlegende: Im Oktober führte die Polizei eine Razzia durch in den Problemliegenschaften. Keystone

Weitere Themen:

  • Rangierlok am Bahnhof Oerlikon entgleist.
  • FCZ verliert gegen Basel mit 0:3.
  • Pfadi Winterthur und Kadetten Schaffhausen stehen im Handball Playoff-Viertelfinal.

Moderation: Nicole Freudiger