Geld für günstige Studenten-Wohnungen in Zürich

Der Zürcher Gemeinderat hat 20 Millionen Franken bewilligt für günstigen Wohnraum. Mit dem Kredit sollen in der Stadt rund 850 Wohnungen und Zimmer für Studenten und Studentinnen gebaut werden.

Weitere Themen:

  • Die Delegierten unterstützen Pläne für Teilprivatisierung von Limmattal-Spital
  • Gewerkschaft UNIA fordert bessere Arbeitsbedingungen für Bauarbeiter, welche die Hardbrücke sanieren
  • Badeunfall am Mythenquai, 41-jähriger Mann in kritischem Zustand

Moderation: Margrith Meier