Gemeindeorgane dürfen Notkredite sprechen

Der Zürcher Kantonsrat hat einer Verordnung des Regierungsrats zugestimmt, wonach Gemeindeorgane Corona-Notkredite sprechen dürfen. Auch brauchen Parlamente eine Bewilligung, um tagen zu dürfen. Gegen die Verfügung stimmte nur die SVP.

Menschen in grosser Halle
Bildlegende: Gemeindeversammlung nur mit Bewilligung Keystone

Weitere Themen:

  • Keine Noten an Zürcher Schulen während Corona-Krise
  • Nagra zufrieden mit Bohrungen im Zürcher Weinland
  • Dank Tunnel nur noch halbsoviel Verkehr in Neuhausen

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Dominik Steiner