Gemeinderat beharrt auf einem Veloweg über die Hardbrücke

Das Stadtzürcher Parlament lässt nicht locker: Erneut erteilt es dem Stadtrat den Auftrag, ein Projekt für einen Velo über die Hardbrücke in Zürich zu erarbeiten. Der Stadtrat hat die Idee schon mehrmals verworfen.

Über die Hardbrücke führen vier Auto- und Busspuren. Nun soll es noch einen Veloweg geben.
Bildlegende: Über die Hardbrücke führen vier Auto- und Busspuren. Nun soll es noch einen Veloweg geben. Keystone

Weitere Themen:

  • Universität Zürich reicht Anzeige gegen Christoph Mörgeli ein
  • Schaffhausen möchte Tierheim am alten Standort aufbauen
  • Erneut Fusionspläne im Eulachtal