Gewerbler sollen mehr Reserven bilden

Lehren aus der Corona-Zeit müssten auch die Gwerbetreibenden ziehen. Der Präsident des Zürcher Gewerbeverbandes, Werner Scherrer, fordert, dass die KMUs in guten Zeiten mehr Geld zur Seite legen. So lasse sich eine Krise diesen Ausmasses besser überstehen.

Leere Läden, nachkte Schaufensterpuppen
Bildlegende: Keystone

Weitere Theman:

  • Zürcher Staatsanwaltschaft untersucht mögliche Übergriffe auf Patientin an der Psychiatrischen Uniklinik
  • Ständerat Thomas Minder fordert teilweise Aufhebung der Vignettenpflicht auf grenznahen Strassenabschnitten