Glück im Unglück beim Unfall auf Bahnübergang

Zugpassagiere entlang des linken Zürichseeufers brauchten am Freitag viel Geduld. Weil ein Lastwagen zwischen den Bahnschranken stecken blieb, kam es zur Kollision mit einer S-Bahn, die Strecke Thalwil-Pfäffikon SZ war den ganzen Tag unterbrochen. Der Chauffeur kam mit einem Schock davon.

Bild von der Unfallstelle.
Bildlegende: Aufwändige Aufräumarbeiten sorgten für einen langen Unterbruch. ZVG Kapo Zürich

Weitere Themen:

  • Die Stadt Schaffhausen ersetzt ihre gesamte Dieselbus-Flotte durch Elektrobusse.
  • Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich plant Solarkraftwerk in St. Antönien (GR).
  • Schild und Herren Globus verschwinden als eigenständige Marke: Filialen in der Zürcher City sollen aber bleiben.
  • Warum die Initianten einer Expo 2027 auf dem Flugplatz Dübendorf für ein eigenes Projekt weibeln.
  • Die Frau hinter dem erfolgreichsten Crowdfunding für ein Medienprojekt: Andrea Arezina.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Hans-Peter Künzi