Glückliche Jacqueline Fehr nach Bundesrats-Nomination

Die Zürcher SP-Nationalrätin Jacqueline Fehr wirkt im Interview sehr erleichtert über ihre Nomination. Die SP-Bundeshausfraktion hob sie am Freitagabend gemeinsam mit Simonetta Sommaruga auf den Schild.

Weitere Themen:

  • Zürcher FDP bedauert Nicht-Nomination von Ruedi Noser
  • Neues Abfallkonzept am Zürcher Knabenschiessen
  • Schaffhauser Polizei erwischt Töff-Raser

Redaktion: Oliver Fueter