Grossbrand beim Zürcher HB ein Jahr später noch nicht aufgeklärt

In der Nacht auf Samstag, 25. August 2018, brach in einem Geschäftshaus beim Hauptbahnhof Zürich ein Feuer aus. Wegen des Grossbrands herrschte Ausnahmezustand in der Zürcher Innenstadt. Zur Brandursache lässt sich aber auch jetzt, ein Jahr nach dem Brand, noch nichts Genaues sagen.

Bildlegende: Keystone

Die weiteren Themen der Sendung:

  • Neftenbach legt Pumpwerk wegen Pestizid still. Nun muss sauberes Wasser eingekauft werden.
  • Das Zürcher Derby zwischen den Grasshoppers und dem FC Winterthur endet unentschieden.

Moderation: David Vogel