Grossbrand in Schlieren: SBB-Hauptverkehrsachse wieder offen

Der Grossbrand in Schlieren hat über Stunden den Bahnverkehr auf der West-Ost-Achse blockiert. Seit 16.30 Uhr ist die Strecke wieder uneingeschränkt befahrbar. Die Brandursache ist bislang unklar. Drei Männer sind festgenommen worden.

Rauch über Schlieren: der Wind treibt ihn zum Glück weg von den Häusern.
Bildlegende: Rauch über Schlieren: der Wind treibt ihn zum Glück weg von den Häusern. ZVG KaPo ZH

Weitere Themen:

  • Halten sich die Banken an das Arbeitsgesetz? Die Frage ist umstritten.
  • «Carlos» bleibt vorläufig im Gefängnis.
  • Sexualkundeunterricht in Greifensee hat sich bewährt.
  • ZSC Lions und Kloten Flyers vor dem Saisonstart.
  • Ein Besuch im Theaterladen Tansini Zürich kurz vor der Schliessung.

Moderation: Christoph Brunner, Redaktion: Hans-Peter Künzi