Grosses Interesse an ein paar Quadratmeter Ladenfläche

«Smart Emma» nennen die SBB das Projekt: Über 60 lokale Anbieter bewerben sich um ein paar Quadratmeter Ladenfläche im Shop Ville des Zürcher Hauptbahnhofs. Nutzerinnen und Nutzer der SBB-Webseite entscheiden, wer zum Zug kommt. 

Kunden betreten einen Laden, auf einer Fussmatte steht: Täglich willkommen
Bildlegende: 356 Tage im Jahr einkaufen: Das ist im Zürcher Hauptbahnhof möglich. Keystone

Weitere Themen:

  • Mehr Leistungen der Stadt für das Züri-Fäscht.
  • Sternwarte Eschenberg mit Rekordjahr.
  • Arno Ehret soll GC Amicitia vor dem Abstieg retten.
  • Flickbar: der neue Laden für alte Sachen im Zürcher Niederdorf.

Moderation: Barbara Seiler