Grün gewinnt - Bürgerliche verlieren: Die Wahl im Kanton Zürich

In der Regierung gewinnen die Grünen mit Martin Neukom einen Sitz auf Kosten der FDP. Im Parlament legen die Grünen Parteien um 18 Sitze zu. Das Bürgerliche Bündnis aus SVP, FDP und CVP verliert 12 Sitze.

Der frisch gewählte Martin Neukom mit zahlreichen Mikrofonen.
Bildlegende: Der grüne Martin Neukom schafft die Sensation und wird als jüngster Regierungsrat seit 171 Jahren gewählt. Keystone

Die weiteren Themen:

  • In Schaffhausen werden die Steuern nicht erhöht. 69 Prozent der Stimmenden sagen Nein.
  • Das Theater Winterthur wird zu einer gemeinnützigen Aktiengesellschaft: 75 Prozent der Stimmenden sagen Ja zur Umwandlung.

Moderation: Vera Deragisch, Redaktion: Margrith Meier; Dominik Steiner