Gute Erfahrungen mit Anwalt der ersten Stunde

Der Zürcher Anwaltsverband ist mit der Einführung des Anwalts der ersten Stunde grundsätzlich zufrieden. Die neue Anwalts-Hotline erhalte rund 4 Anrufe pro Tag. Unzufrieden sind die Anwälte noch mit der Rechtsbelehrung von Polizei und Staatsanwaltschaft.

Weitere Themen:

  • Weniger Lehrer pro Zürcher Schulklasse
  • GC finanziell für 3 Jahre abgesichert
  • übrigens: Freibier als Lockmittel für FCS-Fans
  • Käthchen von Heilbronn am Schauspielhaus
  • Pigna-Park in Kloten: Speziell für Schwerbehinderte

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Oliver Fueter