Hardturmstadion: die Stadt übernimmt

Für 50 Millionen Franken kauft die Stadt Zürich der Credit Suisse das Land ab, auf dem dereinst das neue Fussballstadion auf dem Hardturm entstehen soll. Die Stadt hofft, auf eigene Faust das Stadion schneller und billiger realisieren zu können.

Weitere Themen:

  • Die ZKB macht 750 Millionen Franken Gewinn: Interview mit ZKB-Chef Martin Scholl
  • Global Design - eine Ausstellung im Museum für Gestaltung
  • Nicht nur die Grasshoppers, auch der FC Winterthur und der FC Schaffhausen können am Wochenende nicht spielen
  • Wegen des Salzmangels werden auch in der Stadt Zürich nur noch die Hauptverkehrsachsen schwarz geräumt

Beiträge

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Michael Hiller