Harsche Kritik an SP Parteileitung des Kantons Zürich

SP Nationalrätin Christine Goll fordert öffentlich den Rücktritt der Parteileitung und der Geschäftsleitung. Das Verhalten rund um die Nicht-Nomination von Anita Thanei sei feig gewesen und habe der Partei geschadet.

Weitere Themen:

  • 60 Zugchefs suchen noch immer eine neue Stelle
  • Nachwuchsförderung im Zürcher Fussball ist top

Moderation: Sabine Meyer