Hauchdünnes Ja für mehr bezahlbaren Wohnungen in Zürich

Noch im Februar war die SP-Initiative «Für mehr bezahlbaren Wohnraum» der Mehrheit des Zürcher Kantonsrats zu unpräzise. Sie verlangten einen Gegenvorschlag. Diesen hat der Kantonsrat nun mit einer hauchdünnen Mehrheit von drei Stimmen angenommen. Das letzte Wort dürfte dennoch das Volk haben.

Neue Wohnungen sollen günstig vermietet werden müssen - wenn die Eigentümer von einer Umzonung profitiert haben.
Bildlegende: Neue Wohnungen sollen günstig vermietet werden müssen - wenn die Eigentümer von einer Umzonung profitiert haben. Keystone

Weitere Themen:

  • Knatsch zwischen Stadt und Kanton Zürich um eine gemeinsame Herzmedizin.
  • Erfolgsbilanz fürs Zürcher Openair-Kino im Jubiläumsjahr.
  • Nicht mehr Geld für den Schaffhauser Tourismus.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Nicole Marti