Herzspezialist René Prêtre verlässt Kinderspital

Der bekannte Herzspezialist René Prêtre verlässt das Kinderspital Zürich definitiv. Per August 2012 wird er am Lausanner Unispital Direktor der Herz- und Gefässchirurgie.

Weitere Themen:

  • VBG, die Verkehrsbetriebe Glattal, beförderte 2010 19,3 Millionen Passagiere
  • Zwei Geburten im Zoo Zürich: Gibbonaffe und Trampeltier
  • Pilotprojekt SIP in Wädenswil nach Zürcher Vorbild

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Sabine Meyer