Hohe Haftstrafen gegen Roma-Zuhälter

Im Prozess gegen vier brutale Zuhälter wegen Menschenhandels hat das Zürcher Bezirksgericht seine Urteile gefällt. Der Hauptangeklagte muss 10 Jahre ins Gefängnis und wird danach verwahrt.

Weitere Themen:

  • Pilotversuch mit videoüberwachtem Schulhaus in Zürich
  • Zürcher Stadtrat zahlt Wintermantelzulage wieder aus
  • Urheberrechte am «Munotglöggli» werden versteigert
  • Erhellende Geschichte des Kronleuchters im Museum Bellerive

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Roger Steinemann