Hortnerinnen gehen auf die Barrikaden

Das Hortpersonal der Stadt Zürich wehrt sich dagegen, dass es ab kommendem Jahr weniger Ferien bekommen soll. Es hat beim Bezirksrat eine Klage eingereicht.

Zürcher Hortnerinnen fühlen sich ungerechnet behandelt.
Bildlegende: Zürcher Hortnerinnen fühlen sich ungerechnet behandelt. Keystone

Weitere Themen:

  • Weniger Arbeit für die Ombudsfrau von Winterthur
  • Zürcher Regierungsrat spricht sich deutlich gegen «1:12»-Initiative aus
  • Neue Ausstellung im Zürcher Helmhaus: «Talk to the Hand»
  • Der Zirkus Knie gastiert zum letzten Mal auf der Landiwiese

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Christoph Brunner