Hortplätze in der Stadt Zürich: Situation leicht besser

Anfang August fehlten in der Stadt Zürich 180 Hortplätze. In einzelnen Stadtkreisen wie Schwamendingen und Zürich-Nord übersteigt die Nachfrage zwar weiterhin das Angebot. Andernorts fand man aber Lösungen.

Weitere Themen:

  • Stellenabbau bei GF: Gewerkschaften sprechen von Kahlschlag
  • Grüne verzichten auf eigene Kandidatur für den Regierungsratssitz von Rita Fuhrer
  • Erstmals über 15'000 Studierende an der ETH
  • Rosann Waldvogel verlässt die Sozialen Dienste der Stadt Zürich
  • Zürcher Schüler kentern im Rhein

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Roger Steinemann