«Ich hätte mir einen fröhlicheren Abgang gewünscht»

Über 30 Jahre war sie die Stimme des Flughafens Zürich. Ende Monat wird Sonja Zöchling pensioniert. Ein Abschied in turbulenten Zeiten.

Sonja Zöchling, die Stimme des Flughafens Zürich
Bildlegende: Sonja Zöchling, die Stimme des Flughafens Zürich SRF

Weitere Themen:

  • Kein Unterricht, vielleicht für drei bis vier Monate: Mit diesem Szenario müsste man rechnen, sagt die Zürcher Bildungsdirektorin Silvia Steiner.
  • Gewappnet, so gut es eben geht: Zürichs grösster Schulkreis Glattal am Tag, bevor die Klassenzimmer leer bleiben. 

Autor/in: Vera Deragisch