Ikea-Flüchtlingshäuschen: Winterthur mit eigener Lösung

Als Ersatz für die brandgefährlichen Ikea-«Shelter» setzt die Stadt Zürich auf eine Eigenkonstruktion. Auch Winter hat übers Wochenende eine Lösung gefunden und konstruiert eigene Holz-Häuschen für die Kirche Rosenberg, die als Flüchtlingsunterkunft genutzt werden soll.

Zürcher Alternative für Ikea-Shelter
Bildlegende: So sieht die Zürcher Alternative für die Ikea-Häuschen aus. Winterthur hat eine eigene Lösung konstruiert. zvg

Weitere Themen:

  • Hauskrach und Parteiaustritte bei den Stadtzürcher Grünen.
  • Lehrer-Pool: Ab Januar gibts 100 zusätzliche Lehrerinnen und Lehrer im Kanton Zürich.
  • Erfolgreiche Züricher Hockey-Teams: ZSC und Kloten gewinnen.

Moderation: Nicole Marti