«Im Herbstsemester wird es anders sein als bisher»

Wann und in welcher Form die rund 26'000 Studierenden zurück in die Hörsäle kommen, ist noch offen. Als Wochengast gibt Gabriele Siegert, Interimsrektorin der Universität Zürich, Auskunft über mögliche Szenarien. Und sie sagt, wie viel Geld die Uni an Studierende verteilt hat im Rahmen der Nothilfe.

Bildlegende: zvg (Frank Brüderli)

Weitere Themen der Sendung:

  • Die Kritik an Chefärzten des Zürcher Universitätsspitals reisst nicht ab.
  • Ein Arbeitgeber muss einer Zürcher Angestellten einen Teil der Miete bezahlen, weil sie unfreiwillig im Homeoffice arbeiten musste. Für die Corona-Zeit gilt diese Regelung aber nicht.
  • In der Nacht auf Sonntag hat es in der Region zweimal gebrannt.
  • Jubiläum in Hinwil: Vor 50 Jahren hat Peter Sauber seinen Rennstall gegründet.

Moderation: Dominik Steiner